Über die CMW Salzburg

CarMediaWorld Salzburg – internationaler Treffpunkt der Car Infotainment Branche

Was ist die CarMediaWorld?

Die in den vergangenen Jahren als Marke für gewerblichen Dienstleistungen formierte „CarMediaWorld“ bietet für Unternehmen des automobilen Infotainment eine einzigartige Präsentationsplattform. Dort durchgeführte Aktivitäten tragen zum Aufbau und der Pflege eines leistungsfähigen Netzwerks der Branche bei und ermöglichen den qualifizierten Austausch zwischen den teilnehmenden Repräsentanten der Branche – sei es auf Seiten der Hersteller-/Distributoren-, Fachhändlern oder der Fachmedien und natürlich der Endkunden.. Das Zusammenbringen ausgesuchter Werbe- und PR-Aktivitäten auf einer, bei den weltweiten Kern-Zielgruppen bereits umfassend etablierten, Kommunikations- und Event-Plattform bietet der CarMedia-Branche eine weitere effektive Möglichkeit, ihren innovativen Produkten,- Technologien wie auch ihrem Markenauftritt eine intensive Wahrnehmung bei den Zielgruppen zu verleihen. Mit entsprechend hoher Effizienz lassen sich hieraus weitere Neu-Kunden generieren sowie neue Vetriebskanäle erschließen und neue Kooperationspartner gewinnen.

automesse1

CarMediaWorld findet in Verbindung mit der Auto Messe Salzburg vom 22.03.2019-24.03.2019 zu den üblichen Öffnungszeiten statt. Der Ausstellungsbereich erstreckt sich über einen großen Teil der Halle 10 und die gesamte Salzburg Arena in der auch die Hauptbühne steht. In der Arena findet am Samstagabend die berühmte EMMA Party mit Gästen aus über 50 Nationen statt.

salzburgarena1

Auto Messe Salzburg –  Österreichs Neuwagenplattform im Frühjahr

Die Auto Messe Salzburg präsentiert in ihrem zwölften Jahr über 40 Automarken mit rund 550 Automobilen, darunter zahlreiche Österreich-Premieren. An drei Tagen erwartet die Besucher ein Feuerwerk an automobilen Highlights und Innovationen, sowie Neues aus dem Bereich Infotainment der in der CarMediaWorld gebündelt wird.

Die Highlights sind:

  • Führende Händler präsentieren die Neuheiten der Branche
  • Automobile Österreich-Premieren
  • Alternative Antriebs- und Kraftstofftechniken
  • Mobilität für Menschen mit Beeinträchtigungen
  • Infotainment-Ausstellung: Tuning, Car-Hifi, Navigationssysteme uvm.
  • EMMA-Europafinale
  • Finanzierung und Versicherungen
  • Nutzfahrzeuge

>> Offizielle Homepage der Automesse Salzburg

Rahmenprogramm der CarMediaWorld

EMMA Europafinale

Ganz auf besten Klang und High-Tech Infotainmentkomfort im Auto setzen die Teilnehmer des EMMA Car Media und Sound Quality Europafinales. Diese Enthusiasten freuen sich schon jetzt auf ein langes Wochenende mit Party ohne Limit und fahren dafür ihre genialen Soundlandschaften schon mal 4000 Kilometer durch Europa. Diese Sound- und oft auch Tuning-Begeisterten stecken ihre ganze Energie, ihre Begeisterung und nicht zuletzt jede Menge Budget in ihre Fahrzeuge. Das Ergebnis sind echte audiophile Kunstwerke auf

vier Rädern, die auf Sound Wettbewerben in über 40 EMMA Nationen bewertet werden. Die Besten der Besten treten während der CarMediaWorld/Auto Messe 2019 zum alljährlichen Europäischen Finale an und fiebern um Pokale und einen Platz im Rampenlicht der CarMediaWorld Showbühne.

 Saturday Evening Party

Die EMMA CarMediaWorld Saturday Night Party in der Salzburg Arena garantiert einen actiongeladenen Abend mit unheimlich viel Spaß und internationalem Flair. Eine großartige Gelegenheit Geschäftspartner & Gleichgesinnte in entspanntem Rahmen zu treffen. Ein Highlight der diesjährigen Party wird wieder die große Länderpräsentation. Internationale Wettbewerbsteams präsentieren kulinarische Highlights, landestypische Kleidung und Gepflogenheiten.


CarMediaWorld Show Bühne in der Salzburg Arena
Car Media zum Anfassen – Showprogramm, Gewinnspiele, Moderation und Fahrzeugpräsentationen auf der CarMediaWorld Bühne bringen Action in die Salzburg-Arena.


EMMA international Head Judge Training
In den Tagen vor Beginn der CarMediaWorld findet das internationale Head Judge Training der EMMA in den Kongressräumen der Messe Salzburg statt. Erwartet werden etwa 100 Teilnehmer aus aller Welt. Darunter Industrievertreter, Distributoren, Fachhändler und Brancheninsider.