JL Audio zurück als internationaler Sponsor der EMMA

Die European Mobile Media Association begrüßt JL Audio als neues Organisationsmitglied. Während das Logo der  traditionsreichen  US-Audiomarke in den letzten Jahren nur noch auf verschiedenen Nationalen Sponsorenlisten vertreten, so dürfen sich die Fans der hochwertigen Car Audio Komponenten ab sofort auch wieder auf internationalem Parkett  über die Unterstützung der Soundexperten aus Florida freuen.

This image has an empty alt attribute; its file name is jl1.jpg

Seit den 70er Jahren bedient JL Audio JL als US-amerikanisches Privatunternehmen die Märkte mit hochwertigen Heim-, Mobil-, Powersport- und Marine-Audio, stets darauf konzentriert,  seinen Kunden auf der ganzen Welt einzigartige, oft patentierte Technik und überlegene Qualität zu bieten. Triebfeder ist die Überzeugung, dass großartiges Audio das Leben schöner macht und der Kunde den feinen Unterschied zu schätzen weiß. Gerade die besonders engagierte Einbauspezialisten, Tuner und Veredler greifen darum für ihre automobilen Soundlandschaften oft und gerne zu den klang- und leistungsstarken Car HiFi Komponenten von JL Audio.

This image has an empty alt attribute; its file name is jl2.jpg

JL Audio-Präsident Andy Oxenhorn erklärt: „EMMA hat durch Wettbewerbe und Wissensvermittlung eine positive Kultur rund um das Thema Car Audio aufgebaut. Als Unternehmen, das seine Wurzeln im Auto-Sound-Wettbewerb hat, teilen wir die Vision von EMMA und freuen uns darauf, ihre weltweite Mission zu unterstützen.“

This image has an empty alt attribute; its file name is jl3.jpg

Alles über JL Audio bei https://intl.jlaudio.com

EMMA-CEO Alex Klett freut sich: „Die Rückkehr von JL Audio als EMMA Partner wird mit Sicherheit das Wachstum der weltweiten CarMedia-Wettbewerbsszene fördern.“