CarMediaWorld Salzburg 2018 – Von der Sonderschau zum größten internationalen Branchentreff

Mit ihrem Ausstellungsmotto „So klingt der Autofrühling 2018!“ eröffnete die CarMediaWorld im Rahmen der Salzburger Auto Messe die diesjährige Mobile Infotainment-Saison. Vom 23. bis zum 25. März präsentierten im wahrsten Sinne des Wortes tonangebende Hersteller und Vertriebe der Car Media Branche ihre Neuigkeiten und Trends für die Nachrüstung von Sound und Infotainment im Auto. 26 Firmen und mehr als 50 Marken waren vor Ort anzutreffen, viele Demofahrzeuge sowie die Soundcars der EMMA Teilnehmer warteten wie gewohnt in Halle 10 und der Salzburg Arena auf einen Soundcheck durch Messebesucher und das Fachpublikum.

Für Szene-Begeisterung sorgte auch in diesem Jahr wieder die EMMA Europameisterschaft. Viele Hundert Car HiFi-Begeisterte aus allen EMMA Nationen fuhren mit ihren einzigartigen Soundfahrzeugen vor und machen das EMMA Eurofinale in Salzburg zum Mega-Ereignis der Wettbewerbssaison. Die riesige Samstags-Party in der Arena geriet in puncto Stimmung, Show und Kulinarik erneut zum perfekten Get Together der internationalen EMMA Community. Mehr als 700 Teilnehmer feierten bis spät in die Nacht.

Die Aussteller nutzten die Party, um nach einem geschäftigen Messetag ihre Geschäftskontakte in entspannter Umgebung zu pflegen.

Hier einige Stimmen der CarMediaWorld-Aussteller zur diesjährigen Messe:

Alexander Klett, Geschäftsführer der EMMA GmbH und Initiator der CarMediaWorld: Nach nahezu einer Woche auf dem Salzburger Messeareal und reichlich Action rund um die Realisierung der diesjährigen CarMediaWorld ist es an mir, dem Team der Salzburger Messe, unserem Organisationsteam und unseren Ausstellern sehr herzlich zu danken. Gemeinsam ist es uns erneut gelungen, viele Menschen ein Wochenende lang für das Thema Mobiles Infotainment und Musikgenuss zu begeistern!

Timo Vogelmann, Vertriebsleiter bei Mosconi/Gladen: Wir reisen überaus zufrieden aus Salzburg ab. Die Auto Messe bot erneut einen attraktiven Rahmen für unsere Firmenpräsentation. Noch wichtiger: Die CarMediaWorld als Branchenmesse wächst signifikant – speziell auf internationaler Ebene. Viele neue Marken auf dem Aussteller und ein deutlicher internationaler Fachbesucherzuwachs bescherten auch uns viele sehr gute Gespräche am Stand und neue Kontakte.

John Gulliver Export Sales Manager bei Connects2: Wir gehören zu denen, die sich in diesem Jahr erstmals auf dem CarMediaWorld Areal der Salzburger Auto Messe präsentieren und können schon jetzt sagen: Wir sind sehr zufrieden! Nicht nur die Quantität, sondern auch die Qualität der Gespräche, die wir an unserem Stand hatten waren ausgesprochen gut.

Bruno Dammert, Geschäftsführer von Audio Design: Gibt es einen besseren Ort für die Premiere von Produkten für die perfekte Musikwiedergabe als den Geburtsort von Mozart? Beim Erstauftritt unserer neuen Marke Musway konnten wir von einer breiten Unterstützung der CarMediaWorld Initiatoren und des Auto Messe Teams profitieren. Das rege Interesse an unseren Neuheiten am Stand und unserem Vorführfahrzeug sowie die begeisterten Reaktionen der Medien liefern uns die perfekte Steilvorlage für einen überragenden Saisonstart mit unseren neuen Produkten.

Video von der CarMediaWorld Salzburg